Valorant Fehlercode 128 – Problemlösung

So beheben Sie den Valorant Fehlercode 128

Valorant, das beliebte taktische Ego-Shooter-Spiel von Riot Games, hat in der Gaming-Community eine große Fangemeinde gewonnen. Doch wie bei jedem Online-Spiel sind auch hier Fehler und Probleme unvermeidlich. Einer der frustrierendsten Fehler, dem Spieler begegnen können, ist der Valorant Fehlercode 128. In diesem Artikel werden wir uns damit befassen, wie Sie diesen lästigen Fehler beheben können, um Ihr Spielerlebnis reibungslos fortzusetzen.

Was ist der Valorant Fehlercode 128?

Bevor wir uns mit der Lösung befassen, sollten wir zunächst verstehen, was der Valorant Fehlercode 128 überhaupt bedeutet. Dieser Fehler tritt in der Regel auf, wenn es Probleme mit Ihrer Internetverbindung gibt, die das Spiel daran hindern, eine Verbindung zu den Valorant-Servern herzustellen. Es kann verschiedene Gründe für diesen Fehler geben, aber keine Sorge, wir werden sie alle durchgehen.

Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Die Überprüfung Ihrer Internetverbindung ist der erste und möglicherweise wichtigste Schritt, um den Valorant Fehlercode 128 zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Verbindung stabil und zuverlässig ist, um unterbrechungsfreies Spielen zu ermöglichen.

Um dies zu tun, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Kabelverbindung verwenden: Wenn Sie WLAN verwenden, versuchen Sie, sich mit einem Ethernet-Kabel direkt mit Ihrem Router zu verbinden. Kabelverbindungen sind oft stabiler als drahtlose Verbindungen.
  2. Geschwindigkeit testen: Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch, um sicherzustellen, dass Ihre Internetverbindung ausreichend schnell ist, um Valorant zu spielen. Eine langsame Verbindung kann zu Verzögerungen führen.
  3. Neustart Ihres Routers: Ein einfacher Neustart Ihres Routers kann manchmal vorübergehende Probleme beheben. Trennen Sie den Router für etwa 30 Sekunden von der Stromversorgung und schließen Sie ihn dann wieder an.
  4. Andere Geräte überprüfen: Stellen Sie sicher, dass keine anderen Geräte in Ihrem Netzwerk große Mengen an Bandbreite verwenden, da dies Ihre Verbindung beeinträchtigen kann.
  5. ISP kontaktieren: Wenn Sie weiterhin Probleme mit Ihrer Verbindung haben, sollten Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter (ISP) wenden, um mögliche Probleme von ihrer Seite aus zu überprüfen.

Eine stabile Internetverbindung ist entscheidend, um den Valorant Fehlercode 128 zu vermeiden und ein reibungsloses Spielerlebnis zu gewährleisten. Nehmen Sie sich Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Verbindung in bestmöglichem Zustand ist.

Starten Sie Ihr Spiel und Ihren PC neu

Manchmal sind die einfachsten Lösungen die effektivsten. Das Neustarten Ihres Spiels und Ihres PC kann dazu beitragen, den Valorant Fehlercode 128 zu beheben. Hier ist, wie Sie das tun können:

  1. Schließen Sie Valorant: Beenden Sie das Spiel und stellen Sie sicher, dass es vollständig geschlossen ist. Überprüfen Sie den Task-Manager, um sicherzustellen, dass keine Valorant-Prozesse im Hintergrund laufen.
  2. Neustart des PCs: Starten Sie Ihren Computer neu. Dies kann vorübergehende Probleme und Konflikte beheben.
  3. Aktualisieren Sie Ihr Spiel: Stellen Sie sicher, dass Ihr Valorant-Spiel auf dem neuesten Stand ist. Riot Games veröffentlicht regelmäßig Updates, die Fehler beheben können. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Spiels installiert haben.
  4. Starten Sie Valorant erneut: Nachdem Ihr PC neu gestartet wurde, starten Sie Valorant erneut. Überprüfen Sie, ob der Fehlercode 128 weiterhin auftritt.

Das Neustarten des Spiels und Ihres PCs kann oft dazu beitragen, vorübergehende Probleme zu beheben und den Valorant Fehlercode 128 zu lösen. Es ist ein einfacher Schritt, den Sie nicht übersehen sollten, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert werden.

Firewall und Antivirus-Software überprüfen

Ihre Firewall und Antivirus-Software können Ursache für den Valorant Fehlercode 128 sein, wenn sie den Zugriff des Spiels auf das Internet blockieren. Hier sind Schritte, um sicherzustellen, dass sie korrekt konfiguriert sind:

  1. Firewall-Einstellungen überprüfen: Gehen Sie zu den Einstellungen Ihrer Firewall und stellen Sie sicher, dass Valorant als vertrauenswürdige Anwendung markiert ist. Wenn es in der Blockliste steht, entfernen Sie es von dort.
  2. Antivirus-Einstellungen überprüfen: Wenn Sie Antivirus-Software verwenden, überprüfen Sie die Einstellungen, um sicherzustellen, dass sie Valorant nicht als Bedrohung erkennen. Fügen Sie es gegebenenfalls zur Liste der Ausnahmen hinzu.
  3. Windows-Firewall: Wenn Sie die Windows-Firewall verwenden, öffnen Sie die „Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit“ und prüfen Sie die Regeln. Stellen Sie sicher, dass keine Regeln vorhanden sind, die Valorant blockieren.
  4. Neustart: Nachdem Sie die Einstellungen angepasst haben, starten Sie Ihren PC neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen wirksam werden.

Es ist wichtig, Ihre Firewall und Antivirus-Software richtig zu konfigurieren, um Valorant den Zugriff auf das Internet zu ermöglichen. Durch die Überprüfung und Anpassung dieser Einstellungen können Sie den Valorant Fehlercode 128 beheben, der durch Sicherheitssoftware verursacht wird.

Überprüfen Sie Ihre Portfreigaben

Das Überprüfen Ihrer Portfreigaben ist ein wichtiger Schritt bei der Behebung des Valorant Fehlercodes 128, da geschlossene Ports die Verbindung zu den Valorant-Servern beeinträchtigen können. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Portfreigaben überprüfen und gegebenenfalls anpassen können:

  1. Router-Zugriff: Melden Sie sich bei Ihrem Router an. Dies erfolgt in der Regel, indem Sie die IP-Adresse Ihres Routers in einen Webbrowser eingeben. Konsultieren Sie die Dokumentation Ihres Routers, um herauszufinden, wie Sie auf seine Einstellungen zugreifen können.
  2. Portweiterleitung: Suchen Sie nach der Option „Portweiterleitung“ oder „Portfreigaben“ in den Router-Einstellungen. Dies kann je nach Router-Modell variieren. In den meisten Fällen finden Sie diese Option unter dem Abschnitt „Sicherheit“ oder „Erweiterte Einstellungen“.
  3. Portinformationen: Valorant verwendet bestimmte Ports, um Verbindungen zu den Servern herzustellen. Finden Sie heraus, welche Ports Valorant benötigt und öffnen Sie sie. Normalerweise sind dies Port 443 und Port 5222.
  4. Protokoll: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Protokolle (normalerweise TCP und UDP) für die Portfreigaben auswählen.
  5. Speichern und Neustart: Nachdem Sie die Portfreigaben aktualisiert haben, speichern Sie die Einstellungen in Ihrem Router. Starten Sie dann den Router neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen wirksam werden.

Die Überprüfung und Aktualisierung Ihrer Portfreigaben kann dazu beitragen, den Valorant Fehlercode 128 zu beheben, indem eine bessere Verbindung zu den Servern hergestellt wird. Beachten Sie, dass die genauen Schritte je nach Ihrem Router-Modell variieren können, daher sollten Sie die Anweisungen Ihres Routers konsultieren.

Netzwerktreiber aktualisieren

Die Aktualisierung Ihrer Netzwerktreiber ist ein weiterer wichtiger Schritt, um den Valorant Fehlercode 128 zu beheben, da veraltete Treiber Probleme mit der Verbindung verursachen können. Hier ist, wie Sie Ihre Netzwerktreiber aktualisieren können:

  1. Treiber identifizieren: Zuerst müssen Sie herausfinden, welche Netzwerkkarte oder WLAN-Karte in Ihrem Computer installiert ist. Sie können dies unter „Geräte-Manager“ in den Windows-Einstellungen überprüfen.
  2. Hersteller-Website besuchen: Gehen Sie auf die Website des Herstellers Ihrer Netzwerkkarte oder WLAN-Karte. Suchen Sie nach der Treiber-Support-Seite. Dort sollten Sie die neuesten Treiber für Ihr Gerät finden.
  3. Download und Installation: Laden Sie die neuesten Treiber herunter und installieren Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version für Ihr Betriebssystem auswählen.
  4. Neustart: Nach der Installation der neuen Treiber ist ein Neustart Ihres Computers erforderlich, damit die Änderungen wirksam werden.

Die Aktualisierung Ihrer Netzwerktreiber kann dazu beitragen, Verbindungsprobleme zu beheben und den Valorant Fehlercode 128 zu lösen. Veraltete Treiber können die Leistung Ihrer Netzwerkkarte beeinträchtigen und zu Verbindungsstörungen führen. Stellen Sie sicher, dass Sie immer die neuesten Treiber verwenden, um Ihr Spielerlebnis zu optimieren.

Deaktivieren Sie Hintergrundanwendungen

Das Deaktivieren von Hintergrundanwendungen kann dazu beitragen, die Leistung Ihres Computers zu optimieren und den Valorant Fehlercode 128 zu beheben. Hier ist, wie Sie das tun können:

  1. Task-Manager aufrufen: Drücken Sie die Tasten „Strg + Umschalt + Esc“ gleichzeitig, um den Task-Manager zu öffnen.
  2. Überprüfen Sie laufende Anwendungen: Im Task-Manager sehen Sie eine Liste der laufenden Anwendungen und Prozesse. Überprüfen Sie, welche Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden und Bandbreite oder Ressourcen verbrauchen könnten.
  3. Anwendungen beenden: Wählen Sie die Anwendungen aus, die Sie nicht benötigen, während Sie Valorant spielen, und beenden Sie sie. Klicken Sie auf „Task beenden“ oder „Prozess beenden“, um die ausgewählten Anwendungen zu schließen.
  4. Autostart-Anwendungen deaktivieren: Sie können auch überprüfen, welche Anwendungen beim Start Ihres Computers automatisch gestartet werden und diese deaktivieren, wenn Sie sie nicht benötigen. Dies geschieht normalerweise in den Einstellungen Ihrer Anwendungen oder über die Systemkonfiguration.

Das Deaktivieren von Hintergrundanwendungen kann die Ressourcen Ihres Computers freigeben und die Leistung während des Valorant-Spiels verbessern. Dies kann dazu beitragen, Verbindungsprobleme zu minimieren und den Valorant Fehlercode 128 zu verhindern, der durch Konflikte mit anderen Anwendungen verursacht werden kann.

Der Valorant Fehlercode 128 kann frustrierend sein, aber mit den richtigen Schritten und etwas Geduld können Sie ihn in den meisten Fällen beheben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist, überprüfen Sie Ihre Einstellungen und halten Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand. Mit diesen Maßnahmen können Sie sicherstellen, dass Ihr Spielerlebnis in Valorant reibungslos verläuft, ohne von diesem lästigen Fehlercode behindert zu werden. Viel Spaß beim Spielen!

Schreibe einen Kommentar