Amazon Fehlercode 7136 – Problemlösung

Amazon Fehlercode 7136 – stört viele Benutzer, da dieser Fehlercode sie daran hindert, ihre ausgewählten Videos zu streamen. Obwohl es keine offizielle Ankündigung dieses Fehlercodes gibt, haben wir einige nützliche Methoden erwähnt, die vielen Benutzern geholfen haben, dieses Problem von ihren Bildschirmen zu beheben.

Wenn Sie dieses Problem haben, können Sie diese Maßnahmen ausprobieren und eine zufriedenstellende Lösung erhalten. Beginnen wir mit der Fehlerbehebung dieses zufälligen Fehlercodes.

Was ist der Amazon-Fehlercode 7136?

Der Amazon-Fehlercode 7136 tritt in der Regel auf, wenn Benutzer versuchen, etwas auf ihrem Fire TV abzuspielen und kann mit der Meldung „Es gibt ein Problem bei der Wiedergabe des von Ihnen ausgewählten Videos.“ verbunden sein. Viele Benutzer haben dieses Problem behoben, indem sie den Anwendungscache geleert und ihren Router oder ihre Fire TV-Box neu gestartet haben. Darüber hinaus haben einige Benutzer diesen Fehlercode behoben, indem sie ihr Fire OS aktualisierten und ihr Fire TV komplett zurücksetzten.

Wie behebt man den Amazon Fehlercode 7136?

Diese Aktionen sollten Sie tun, die helfen können, den Fehlercode zu beheben:

 

Schalten Sie Ihr Fernsehgerät aus

Trennen Sie alle Stromquellen, die an Ihren Fernseher angeschlossen sind, und warten Sie mindestens 60 Sekunden lang. Stecken Sie nun alle Kabel und Anschlüsse wieder ein und schalten Sie Ihren Fernseher ein. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht. Dies hat einem Benutzer geholfen, also hoffen wir, dass dies auch bei Ihnen funktioniert.

 

Starten Sie Ihr Fire TV neu

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert hat, versuchen Sie, Ihr Fire TV neu zu starten. Gehen Sie dazu einfach auf Einstellungen > Mein Fire TV und wählen Sie Neustart. Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben wurde oder weiterhin auftritt.

 

Anwendungscache löschen

Das Löschen des Anwendungscaches hat einem Benutzer geholfen, das Problem zu beheben. Auch Sie können diese Aktion versuchen. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen > Anwendungen und wählen Sie dann die Option „Installierte Anwendungen verwalten„. Wählen Sie hier Prime Video aus und löschen Sie dann den Cache, klicken Sie zusätzlich auf Daten (möglicherweise müssen Sie dies zweimal drücken). Ich hoffe, dies hat Ihnen geholfen.

 

Prüfen Sie auf ein Update

Es könnte sein, dass Ihr Fire OS aktualisiert werden muss. Um dies zu überprüfen, gehen Sie einfach zu Einstellungen > My Fire TV > Info und wählen Sie dann die Option „Nach Updates suchen„. Wenn es verfügbar ist, aktualisieren Sie es. Starten Sie Ihr Fire TV nach Abschluss der Aktualisierung neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

 

Fire TV und Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Diese Aktion sollte als letzte durchgeführt werden, da Sie dabei alle Ihre Logins und Anwendungen verlieren, deshalb haben wir sie an letzter Stelle aufgeführt.

 

Um Ihr Fire TV-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Wenn Sie ein externes Speichermedium an Ihr Fernsehgerät angeschlossen haben, werfen Sie es sicher aus.

Halten Sie nun die Zurück-Taste und die Navigationstaste nacheinander 10 Sekunden lang gedrückt.

Gehen Sie dann zum Bildschirm Ihres Fernsehers und wählen Sie Fortfahren oder Abbrechen des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen. Wenn Sie nichts auswählen, wird das Gerät nach einigen Sekunden automatisch zurückgesetzt.

 

Versuchen Sie, Amazon auf einem anderen Gerät zu öffnen

Einige Benutzer haben erwähnt, dass sie auf Amazon Prime-Inhalte zugreifen können, wenn sie es auf einem anderen Gerät wie Laptop oder Computer öffnen.

356 Gedanken zu „Amazon Fehlercode 7136 – Problemlösung“

Schreibe einen Kommentar